News

Alle Neuigkeiten findest du hier.

COVID-19: Medienkonferenz des Bundesrates vom 18.12.2020 deren Auswirkung auf die Sportart Squash

Der Bundesrat hat per 18.12.2020 entschieden, dass Sportbetriebe grundsätzlich ab dem 22. Dezember 2020 schliessen müssen.

Die Massnahme ist befristet bis und mit  22. Januar 2021.

Ausnahmen für Vorbild-Kantone.

Kantone mit günstiger epidemiologischen Entwicklung können Erleichterungen beschliessen, etwa das Öffnen von Restaurants und Sporteinrichtungen. Massgebend sind hier insbesondere eine Reproduktionszahl, die unter 1, sowie eine 7-Tages-Inzidenz, die unter dem schweizerischen Durchschnitt liegen muss.

Bis eine offizielle Auflistung der Kantone mit Ausnahmeregelungen vorliegt, konsultiert ihr bitte die Webseiten eures Kantons, um zu prüfen, ob in eurem Kanton die Sportbetriebe weiter offen bleiben dürfen.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.


Für den ZV
Ernst Roth
Covid-19-Beauftragter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail

COVID-19: Schliessungsverfügungen gegen einzelne Squashcenter / COVID-19: Ordres de clôture individuels contre des centres de squash

Um unnötige Schliessungen von einzelnen Squashcentern zu vermeiden, bitten wir alle Verantwortlichen in den Squashvereinen, Trainer*innen und Betreiber von Sportanlagen mitzuhelfen, dass die Vorgaben des Schutzkonzept für die Sportart Squash eingehalten werden.
https://squash.ch/images/stories/pdf/pdf_April_2020/Schutzkonzept_COVID-19_Squash_8.pdf

Fin d'éviter des fermetures inutiles de centres de squash individuels, nous demandons à tous les responsables des clubs de squash, aux entraîneurs et aux exploitants d'installations sportives de contribuer à ce que les exigences du concept de protection pour le sport du squash soient respectées.
https://squash.ch/mages/stories/pdf/pdf_April_2020/schutzkonzept-covid-19-squash-8_FR.pdf

Unser Ziel ist es, dass trotz Corona Squash gespielt werden kann. Wenn auch mit Einschränkungen.
C'est à nous que le squash peut être joué malgré Corona. Bien qu'avec des restrictions.

Besten Dank im Voraus
Merci d'avance

Ernst Roth
Präsident Swiss Squash

Drucken E-Mail

Weiterbetrieb des Nationalen Stützpunkt LU (NSP LU) im Sportpark Pilatus Kriens

Dank der Unterstützung der Dienststelle Gesundheit und Sport Luzern, der Genossenschaft Migros Luzern und dem Sportpark Pilatus Kriens, kann der Nationale Stützpunkt LU (NSP LU) im Sportpark Pilatus Kriens weiterbetrieben werden.
Swiss Squash dankt den Verantwortlichen der Dienststelle Gesundheit und Sport Luzern, der Genossenschaft Migros Luzern und im speziellen Jaap Husselman, Leiter Sportparks Rontal Dierikon & Pilatus Kriens, für die Unterstützung unserer Athlet*innen des Junioren-Nationalkader, wie auch der Athlet*innen des Elite-Nationalkaders.
Wir sind überzeugt, dass unter der Aufsicht von Pascal Bruhin (Nationaltrainer Swiss Squash), die Athlet*innen des Junioren-Nationalkader, wie auch die Athlet*innen des Elite-Nationalkaders, die für den Leistungssport geltenden COVID-19-Vorgaben, einhalten werden.
Für den Zentralvorstand
Ernst Roth
Präsident Swiss Squash

Drucken E-Mail

Öffnungszeiten Geschäftsstelle über die Feiertage 2020

Die Gschäftsstelle von Swiss Squash ist vom Donnerstag, 24. Dezember 2020 - Montag, 4. Januar 2021 nicht besetzt. E-Mails werden ab dem 5. Januar wieder beantwortet.
Das ganze Swiss Squash Team wünscht allen Squashspielern frohe Festtage, en guete Rotsch und  möglichst viele Nickshots im neuen Jahr!
Michi, Philipp, Diego und Marcel

Drucken E-Mail

Stabilisierungspaket Sport: Auszahlung der Gelder für die Sportart Squash

Die vom Exekutivrat von Swiss Olympic für die Sportart Squash bereitgestellten Gelder wurden, gemäss dem von Swiss Olympic vorgegebenen Grundsatz, 1/3 für den Leistungs-/Nachwuchsleistungssport (FTEM Phasen T1/T2-E2/M) und 2/3 für den Breitensport inkl. Wettkampfsport (FTEM Phasen F1-F3/T1) zugeteilt. Da mit den Geldern aus der 1. Tranche, die Schäden aus dem Leistungssport fast vollumfänglich abgegolten werden konnten, hat uns Swiss Olympic erlaubt, die Gelder aus der Tranche 2, primär für den Breitensport inkl. Wettkampfsport zu verwenden.
In Absprache mit Swiss Olympic wurde am 13.11.2020, die Tranche 1 und am 08.12.2020 die Tranche 2 ausbezahlt.

Stabilisierungspaket Swiss Squash Tranche 1

Leistungssport

CHF 104'000.00

Breitensport an Mitglieder von Swiss Squash

CHF 150'000.00

Breitensport an Nicht-Mitglieder von Swiss Squash*

CHF 58'000.00

Administrativer Aufwand**

CHF 6'000.00

TOTAL

CHF 318'000.00

Stabilisierungspaket Swiss Squash Tranche 2

Leistungssport

CHF 9'000.00

Breitensport an Mitglieder von Swiss Squash

CHF 121'000.00

Breitensport an Nicht-Mitglieder von Swiss Squash*

CHF 85'000.00

Administrativer Aufwand**

CHF 3'000.00

TOTAL

CHF 218'000.00

* Von den 14 Nicht-Mitgliedern, welche Schäden gemeldet haben, handelt es sich um 8 Squashcenter in der Romandie und 6 Squashcenter in der Deutschschweiz
** Nicht genutzte Gelder im 2020 werden für das geplante Stabilisierungspaket Sport 2021 verwendet.
Swiss Squash dank allen Mitgliedern, für den solidarischen Verbleib im Verband. Dank dem Umstand, dass seitens der Mitglieder keine finanziellen Rückforderungen gestellt wurden, ist das längerfristige Bestehen von Swiss Squash gesichert.
Was die Nicht-Mitglieder betrifft, hoffen wir, dass diese zukünftig die Strukturen unterstützen, von welchen sie aktuell finanziell profitieren.
Für Fragen steht die Geschäftsstelle von Swiss Squash gerne zur Verfügung. Bitte reichen Sie Ihre Fragen schriftlich an:
Swiss Squash
Sihltalstrasse 63
8135 Langnau am Albis
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für den Zentralvorstand
Ernst Roth
Präsident Swiss Squash

Drucken E-Mail

Swiss Squash Geschäftsstelle:
Swiss Squash
Sihltalstrasse 63
8135 Langnau am Albis
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +41 (0)43 377 70 03
Mo - Do 10.00 - 12.00,  Di & Fr 13.30 - 15.30

Copyright © 2019 by Swiss Squash - powered by Joomla!