Verbandsmitteilungen

Sportaktivitäten von Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahren / Trainingsaktivitäten im Leistungssport

Gemäss Swiss Olympic gelten für Sportaktivitäten von Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahren und den Trainingsaktivitäten im Leistungssport die nationalen Vorgaben.
Die Kantone dürfen diese verschärfen. Kennt ein Kanton keine strengeren Vorgaben (die werden jeweils auf den Websites der Kantone kommuniziert), gelten die nationalen Vorgaben d.h. auch die Regel, dass Anlagebetreiber die Anlagen für Jugendliche bis zum 16. Geburtstag und Leistungssportler*innen offen halten dürfen (aber nicht müssen).
Eine Zusammenstellung der nationalen Vorgaben und auch die Links zu den einzelnen Kantonen finden sich auf der Website von Swiss Olympic: Swiss Olympic - Sport

Für die Sportart Squash gilt folgendes:
Basierend auf den nationalen Vorgaben dürfen, wenn keine Verschärfung des entsprechenden Kantons vorliegt, folgende Personengruppen (unter Einhalt des Schutzkonzept für die Sportart Squash) trainieren:

  • Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahren
  • Junior*innen/ Spieler*innen, welche regelmässig in einem Nationalen- oder Regionalen-Leistungscenter trainieren
  • Junior*innen/ Spieler*innen mit einer Swiss Olympic Card (alle Stufen)
  • Athlet*innen des Junioren-Nationalkader, wie auch der Athlet*innen des Elite-Nationalkaders
  • Spieler*innen mit einer PSA Lizenz (alle Kategorien)

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ernst Roth
Covid-19-Beauftragter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail

Swiss Squash Geschäftsstelle:
Swiss Squash
Sihltalstrasse 63
8135 Langnau am Albis
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +41 (0)43 377 70 03
Mo - Do 10.00 - 12.00,  Di & Fr 13.30 - 15.30

Copyright © 2019 by Swiss Squash - powered by Joomla!