News

Alle Neuigkeiten findest du hier.

Aufnahme der NSP Kriens LU, Uster ZH und Sihltal ZH in NASAK

Das BASPO hat entschieden, dass die drei nationalen Stützpunkte NSP von Swiss Squash, namentlich der Sportpark Pilatus in Kriens, die Squash Arena in Uster und das Sihlsports in Langnau am Albis, in den Katalog der Sportanlagen von nationaler Bedeutung (kurz NASAK) aufgenommen werden. Die Aufnahme gilt rückwirkend per 01.10.2020. Die Anlagen können somit ab sofort von NASAK-Nutzungsbeiträgen für den Leistungs- und Spitzensport profitieren.

Drucken E-Mail

Stabilisierungspaket Squash: Zusätzliche Gelder aus der 3. Verteilrunde

Der Exekutivrat von Swiss Olympic hat entschieden, der Sportart Squash, im Rahmen der 3. Verteilrunde zusätzliche Mittel in der Höhe von CHF 38’195.00 für den Breitensport zur Verfügung zu stellen.
Wir danken dem Exekutivrat von Swiss Olympic für die zusätzlichen Mittel und für das Vertrauen in unsere Arbeit.
Aufgrund der Entscheide des Exekutivrats standen für das Stabilisierungspaket-Squash-2020 im Total CHF 575’000.00 für die Abgeltung, der von 37 strukturrelevanten Organisationen gemeldeten Schäden, in der Höhe von CHF 671'011.00, zur Verfügung.
Dank den Geldern können die finanziellen Schäden aus dem Leistungssport zu 100 Prozent, die gemeldeten Schäden aus dem Breitensport zu 83 Prozent abgedeckt werden.
Anmerkung zum Datenschutz
Gemäss der Leistungsvereinbarung mit Swiss Olympic, wird Swiss Squash keine Angaben zu den Beitragsempfängern publizieren oder weiterzugeben.
Fragen zum Stabilisierungspaket Sport / COVID-19 Bundesbeiträge im Jahr 2020, nimmt die Geschäftsstelle von Swiss Squash, gerne in schriftlicher Form entgegen.
Für den Zentralvorstand
Ernst Roth
Präsident Swiss Squash

 

Drucken E-Mail

Sofortmassnahmen von Swiss Olympic gegen Missstände im Schweizer Sport / Mesures immédiates de Swiss Olympic contre les abus dans le sport suisse

Um allfällige Missstände schnellstmöglich zu entdecken und zu beseitigen, hat Swiss Olympic mehrere Sofortmassnahmen eingeleitet.
Die Sofortmassnahmen 2021 finden sich HIER.

Swiss Olympic a mis en place plusieurs mesures immédiates en vue de révéler les abus éventuels et d’y remédier le plus rapidement possible.
Mesures immédiates 2021 peut être trouvé ICI.

Ernst Roth
Präsident Swiss Squash
Président Swiss Squash

Drucken E-Mail

Sportaktivitäten von Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahren / Trainingsaktivitäten im Leistungssport

Gemäss Swiss Olympic gelten für Sportaktivitäten von Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahren und den Trainingsaktivitäten im Leistungssport die nationalen Vorgaben.
Die Kantone dürfen diese verschärfen. Kennt ein Kanton keine strengeren Vorgaben (die werden jeweils auf den Websites der Kantone kommuniziert), gelten die nationalen Vorgaben d.h. auch die Regel, dass Anlagebetreiber die Anlagen für Jugendliche bis zum 16. Geburtstag und Leistungssportler*innen offen halten dürfen (aber nicht müssen).
Eine Zusammenstellung der nationalen Vorgaben und auch die Links zu den einzelnen Kantonen finden sich auf der Website von Swiss Olympic: Swiss Olympic - Sport

Für die Sportart Squash gilt folgendes:
Basierend auf den nationalen Vorgaben dürfen, wenn keine Verschärfung des entsprechenden Kantons vorliegt, folgende Personengruppen (unter Einhalt des Schutzkonzept für die Sportart Squash) trainieren:

  • Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahren
  • Junior*innen/ Spieler*innen, welche regelmässig in einem Nationalen- oder Regionalen-Leistungscenter trainieren
  • Junior*innen/ Spieler*innen mit einer Swiss Olympic Card (alle Stufen)
  • Athlet*innen des Junioren-Nationalkader, wie auch der Athlet*innen des Elite-Nationalkaders
  • Spieler*innen mit einer PSA Lizenz (alle Kategorien)

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ernst Roth
Covid-19-Beauftragter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail

COVID-19-Stabilisierungspaket Sport 2021/ Stabilisation COVID-19 Sport 2021

Der Bund stellt Swiss Olympic bzw. den Verbänden und deren strukturrelevanten Organisationen für 2021, 100 Millionen Schweizer Franken als Finanzhilfe, für den Breiten- und Leistungssport zur Verfügung.
Swiss Olympic wird die Verbänden per Februar 2021 detailliert informieren.
Swiss Squash wird zeitgerecht auf der Homepage und den Social Media informieren. Mitglieder von Swiss Squash und Begünstigte aus dem Stabilisierungspaket 2020 werden zusätzlich per Mail informiert.

Le gouvernement fédéral met à la disposition de Swiss Olympic ou des associations et de leurs organisations structurellement pertinentes 100 millions de francs suisses d'aide financière pour les sports populaires et de compétition pour 2021.
Swiss Olympic informera les associations en détail d'ici février 2021.
Swiss Squash fournira des informations en temps opportun sur la page d'accueil et les médias sociaux. Les membres de Swiss Squash et les bénéficiaires du forfait de stabilisation 2020 seront également informés par e-mail.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Je suis heureux de répondre à vos questions

Ernst Roth
Covid-19-Beauftragter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail

Swiss Squash Geschäftsstelle:
Swiss Squash
Sihltalstrasse 63
8135 Langnau am Albis
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +41 (0)43 377 70 03
Mo - Do 10.00 - 12.00,  Di & Fr 13.30 - 15.30

Copyright © 2019 by Swiss Squash - powered by Joomla!